News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Anspruchsvoll: Tätigkeit eines Kindermädchen

written by hotstuffs
at 12:26 pm
on Oktober 8, 2008
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Es ist schon ganz schön anstrengend, den Beruf eines Kindermädchen oder Nanny durchzuführen. Denn um den Tagesablauf eines Kindes oder mehrere Sprößlinge als Dienstleister zu organisieren, sind eine Kombination zwischen Pädagogik, Fleiß, Einfühlungsvermögen und guten Nerven notwendig.

Denn die Auftraggeber erwarten von einem Kindermädchen, dass es den Tagesablauf der Kinder reibungslos abwickelt und gleichzeitig die wesentlichen Erziehungsziele der Eltern abarbeitet. Die Zubereitung und das Angewöhnen von gesunder Ernährung. Die Begeisterung für Spiel und Bewegung. Das Animieren zum Lesen und Schreiben. Und ein möglichst kontrollierter und seltener Medienkonsum.

Dazu müssen noch die Haushalts Tätigkeiten erledigt werden, die für die Versorgung der Kinder notwendig sind: Wäsche waschen, trocknen, bügeln. Tisch abräumen. Leichte Putzarbeiten in Küche, Bad oder Wohnzimmer.

Zwischendurch kann es sein, dass die Kinder auch noch Fahrdienste benötigen, um zu ihren nachmittäglichen Aktivitäten gebracht und abgeholt zu werden.

Natürlich gehört zu den Aufgaben einer Nanny oder eines Kindermädchen auch die Hausaufgabenbetreuung, die Förderung der Motorik durch Besuch von Spielplätzen oder die Anleitung der Kinder zu sportlichen Bewegungsaktivitäten.

Und wenn die Auftraggeber wieder unvorhergesehen Überstunden machen müssen, sollte ein Kindermädchen oder Nanny auch in der Lage sein, die Kinder ins Bett zu bringen.

Der Vorteil des Beruf einer Nanny: Durch das dazu gehörige Vertrauensverhältnis ist der Job auf Jahre gesehen sicher.


comments

Comments are closed.


about this