News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Almased Diät – ein Plus an Kraft

written by J.Schneider
at 4:22 pm
on November 26, 2010
in Essen, Ernährung
Kommentare deaktiviert

Eine einseitige Diät ist niemals zu empfehlen. Die Almased Diät ist alles andere, als eine einseitige Diät, ganz im Gegenteil. Sie kann nicht nur auf unterschiedliche Weise angewandt werden, sondern sie gleicht auch den Mangel an wertvollen Nährstoffen aus, den andere Diäten zurücklassen oder verursachen. Will man mit der Almased Diät abnehmen, kann man als eine der Methoden die Aufnahme von Nahrung reduzieren und dafür das Almased Diät Pulver in Milch oder Wasser anrühren. Es kann auch mit Joghurt vermischt werden, wenn der Appetit auf eine Mahlzeit besteht, die etwas mehr Konsistenz als ein Getränk hat. Vom Nährwert her betrachtet, macht es keinen Unterschied, ob das Almased Diät Pulver mit Milch oder Joghurt genossen wird, aber wenn es lediglich mit Wasser angerührt wird, nimmt man am wenigsten Kalorien zu sich. Es besteht kein Grund zur Sorge, dass beim Shake mit Wasser zu wenig Eiweiß oder andere wichtige Nährstoffe aufgenommen werden. Das Almased Diät Pulver enthält nämlich gerade davon besonders viel. Eiweiß, Kohlenhydrate, Mineralstoffe und Vitamine, sind neben einer ganzen Reihe von wertvollen Aminosäuren die Hauptbestandteile der Almased Diät. Damit führt man dem Körper zu, was er am meisten braucht, um gut funktionieren zu können. Die Zusammensetzung der Almased Diät ist sogar so gesund, dass sie auch von Menschen angewandt wird, die gar nicht abnehmen wollen oder müssen. Bei besonders hohen Anforderungen körperlicher oder geistiger Art entsteht nämlich auch ein erhöhter Bedarf an Nährstoffen im Körper. Bei normaler Ernährung und zusätzlicher Almased Diät nimmt man nicht ab, führt aber dem Organismus wahre Schätze zu.


comments

Comments are closed.


about this