News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Agrartechnik

written by OMB
at 7:46 am
on April 20, 2009
in Technik
Kommentare deaktiviert

Die Agrartechnik ist wohl eines der bedeutendsten Standbeine unserer aktuellen Wirtschaft. Durch einen hohen technischen Standard und eine gut ausgearbeitete Teilautomatisierung der Prozesse innerhalb der Landwirtschaft, können Erträge deutlich maximiert werden, der Preis für die Lebensmittel kann erheblich sinken und die Versorgung der Bevölkerung ist gewährleistet.

Was ist Agrartechnik?
Die Agrartechnik umfasst alle Vorgänge, welche sich innerhalb der Landwirtschaft abspielen. Zu den Maschinen der Agrartechnik gehören unter anderem Traktoren, Mähdrescher, Melkmaschinen und automatische Fütterungsanlagen. Die Agrartechnik bezieht sich nicht nur auf die Landwirtschaft, sondern natürlich auch auf die Viehzucht. Das Ziel der Agrartechnik besteht in einer Automatisierung der Prozesse, wodurch Personal und damit auch Kosten eingespart werden können.

Welche Bereiche umfasst die Agrartechnik noch?
Die Agrartechnik befasst sich auch mit vielen Arten von Ausbildungsberufen, diese reichen vom KFZ-Mechatroniker bis hin zum allseits bekannten Erntehelfer. Es wird immer wieder versucht die Prozesse zu kontrollieren, zu überwachen und im Anschluss zu optimieren. Dazu werden viele Programme und Computer benötigt, die Software steuert beispielsweise die Fütterung von Kühen. Anzumerken ist noch die Tatsache, dass die Landwirtschaft und die Viehzucht enorme Summen in die Agrartechnik investieren, diese Anschaffungen rentieren sich allerdings nach geraumer Zeit wieder, denn die maximierten Erträge übersteigen doch sehr schnell die geleisteten Investitionskosten.


comments

Comments are closed.


about this